Universität Mannheim / Sowi / Home / Politikwissenschaft / Beifach Powi für B.Sc. VWL ab 2015

Für Studierende, die ihr Studium zum HWS 2015 beginnen:

Im Rahmen des Beifachs politikwissenschaft für den Studiengang B.Sc. Volkswirtschaftslehre können mindestens 6 und maximal 33 ECTS erbracht werden.

Studienverlaufsplan:

Verpflichtende Veranstaltungen

Semester
Typ
Titel
ECTS
1. HWS
VL
Einführung in die Politikwissenschaft
6

Wahlveranstaltung

Einführungsvorlesungen

Semester
Typ
Titel
ECTS
1. HWS
VL
Einführung in das poltische System der BRD
6
2. FSS
VL
Einführung in die Vergleichende Regierungslehre
6
3. HWS
VL
Einführung in die Politische Soziologie
6
3. HWS
VL
Einführung in die Internationalen Beziehungen
6

Proseminare

Vorraussetzungen:

  • Sofern im Rahmen des Beifachs Politikwissenschaft ein Proseminar belegt werden möchte, muss im Vorhinein die Übung "Wissenschaftliches Arbeiten" absolviert worden sein.
  • Es darf maximal ein Proseminar im Beifach Politikwissenschaft belegt werden.
  • Für die Anerkennung eines Proseminars muss jeweils die Einführungsveranstaltung belegt werden.

Semester
Typ
Veranstaltungstitel
ECTS
1./3. HWS
Ü
Wissenschaftliches Arbeiten
2
FSS
PS
Einführung in die Vergleichende Regierungslehre5
HWS
PS
Einführung in die Politische Soziologie5
HWS
PS
Einführung in die Internationalen Beziehungen5


Aufbaumodul

Vorraussetzungen:

Sofern eine Vorlesung im Aufbaumodul belegt wird, muss die jeweilige Einführungsveranstaltung bestanden worden sein.

Semester
Typ
Veranstaltungstitel
ECTS
4./5./6. FSS/HWSVL
Ausgewählte Themen der Vergleichenden Regierungslehre
7
4./5./6. FSS/HWSVL
Ausgewählte Themen der Politischen Soziologie
7
4./5./6. FSS/HWSVL
Ausgewählte Themender Internationalen Beziehungen
7