Universität Mannheim / Sowi / Home / Politikwissenschaft / Beifach für B.A. ab 2015

Beifach Politikwissenschaft ab dem HWS 2015/2016


 Die Studien- und Prüfungsordnung finden sie hier.

Studienverlaufsplan:


Basismodul: Einführung in die Politikwissenschaft

Die Übung "Wissenschaftliches Arbeiten" ist obligatorisch. Es kann zwischen den Vorlesungen "Einführung in die Politkwissenschaft" und "Einführung in das System der BRD" gewählt werden.


Semester

Typ
Veranstaltungstitel
ECTS
1. HWS
VL
Einführung in die Politikwissenschaft
6
oder



1. HWS
VLEinführung in das System der BRD
6
1. HWS
Ü
Wissenschaftliches Arbeiten
2



8



Es muss eines der folgenden drei Basismodule gewählt werden:

Basismodul: Vergleichende Regierungslehre

Semester
Typ
Veranstaltungstitel
ECTS
2. FSS
VL
Einführung in die Vergleichende Regierungslehre
6
2. FSS
PS
Einführung in die Vergleichende Regierungslehre
5



11


oder

Basismodul: Politische Soziologie

Semester
Typ
Veranstaltungstitel
ECTS
3. HWSVL
Einführung in die Politische Soziologie
6
3. HWSPS
Einführung in die Politische Soziologie
5



11


oder

Basismodul: Internationale Beziehungen

Semester
Typ
Veranstaltungstitel
ECTS
3. HWSVL
Einführung in die Internationalen Beziehungen
6
3. HWSPS
Einführung in die Internationalen Beziehungen
5



11


Aufbaumodul: Vertiefung Politikwissenschaft

Es sind zwei von drei Vorlesungen zu belegen

Semester
Typ
Veranstaltungstitel
ECTS
4. FSS/
5. HWS
VL
Ausgewählte Themen der Politischen Soziologie
7
4. FSS/
5. HWS
VLAusgewählte Themen der Vergleichenden Regierungslehre
7
4. FSS/
5. HWS
VL
Ausgewählte Themen der Internationalen Beziehungen
7



14


Wenn Studierende der Philosophischen Fakultät weitere ECTS im Beifach erwerben möchten gibt es dazu folgende Möglichkeiten:

Ein nicht belegtes Basismodul (VL + PS): 11 ECTS

Die nicht belegte Vorlesung aus dem Aufbaumodul