Universität Mannheim / Sowi / Home / Soziologie / M.A. Soziologie

M.A. Soziologie

Der Studiengang M.A. Soziologie an der Fakultät für Sozialwissenschaften bietet eine zweijährige forschungsorientierte Ausbildung in einem international herausragenden Wissenschaftsumfeld. Gemäß dem Mannheimer Forschungsprofil einer ausgeprägten empirisch-analytischen Ausrichtung, insbesondere im Bereich quantitativer Methoden und des internationalen Vergleichs, stehen im Masterstudium theoriegeleitete und methodisch fundierte empirische Untersuchungen im Vordergrund. Die Schwerpunkte liegen dabei auf Familie, Bildung & Arbeit, Migration & Integration sowie Wirtschaft & Wohlfahrtsstaat. Außerdem sieht das Studium ein Forschungspraktikum sowie die Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes vor.


Dieser Studiengang ist
akkreditiert.

Perspektiven

Der Masterstudiengang fördert und fordert ein hohes Maß an selbständiger Arbeit und Eigeninitiative. In allen Seminaren und Übungen erarbeiten die Studierenden die Themen unter Anleitung selbst und präsentieren diese. Kleine Gruppen garantieren gleichzeitig ein hervorragendes Betreuungsverhältnis. Auf diese Weise werden die Studierenden für eine anschließende Tätigkeit als Führungskräfte in wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen, privaten Umfrageinstituten aber auch in Verwaltungen, Medien, Verbänden oder Unternehmen vorbereitet.Im Anschluss an das Masterstudium können Graduierte sich mit ihren erworbenen Kenntnissen an der Graduiertenschule der Universität Mannheim (Graduate School of Social Science, GESS), die durch die Exzellenzinitiative gefördert wird, bewerben. Bei erfolgreicher Bewerbung werden Methodenveranstaltungen aus dem Masterstudium zum Teil anerkannt.
Wer sich gerne eine genaueres Bild von den Perspektiven machen möchte, sollte sich unbedingt die aktuelle AbsolventInnenstudie ansehen. Hier wurden die AbsolventInnen der jeweiligen Abschlussjahrgänge nach ihrem persönlichen Werdegang im Anschluss an die Universität befragt.

Rankings

Die Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität Mannheim belegt regelmäßig in nationalen und internationalen Rankings Spitzenplätze in den Bereichen Forschung und Lehre. Hier finden Sie eine Übersicht der Rankings.

Warum Mannheim?

Der Fachbereich Soziologie ist eng mit dem Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES), dem größten universitären sozialwissenschaftlichen Forschungsinstitut Deutschlands, verbunden. Das  Forschungsranking des Wissenschaftsrates und die CHE-Rankings der letzten Jahre bescheinigen die Spitzenpostition der Mannheimer Soziologie unter den deutschen Universitäten.

Weitere Informationen